Anschluß F90-Trennwand (Mauerwerk) an Dachtrapezblech

LBO, MBO u. andere Bauvorschriften, Feuerschutzabschlüsse, Flucht- und Rettungswege etc.
Enzo
Beiträge: 37
Registriert: Do 28.08.2014 20:41

Anschluß F90-Trennwand (Mauerwerk) an Dachtrapezblech

Beitragvon Enzo » So 26.01.2020 14:36

Hallo,

im Anhang eine Skizze vom einem Anschluß F90-Trennwand (statisch dreiseitig gehaltenes Mauerwerk) an ein Dachtrapezblech.
Bild 1.JPG
Bild 1.JPG (61.85 KiB) 9065 mal betrachtet


Meine Fragen:
1.)
Wie erfolgt sinnvollerweise die Lagesicherung der Brandschutz-Sickenfüller?

2.)
Genügen Sickenfüller nur in den unteren Sicken?

Gruß
Enzo

Wolle
Beiträge: 10
Registriert: Do 07.02.2019 21:10

Re: Anschluß F90-Trennwand (Mauerwerk) an Dachtrapezblech

Beitragvon Wolle » Do 30.01.2020 17:49

Moin Enzo,

eigentlich eine Frage an einen Bau Ing (bin ich nicht)
Möglicherweise findest Du Tipps in VdS 2244, VdS 2035 und VdS 3547.
die ersten beiden gibt es kostenfrei

Viele Grüße
Wolle

Enzo
Beiträge: 37
Registriert: Do 28.08.2014 20:41

Re: Anschluß F90-Trennwand (Mauerwerk) an Dachtrapezblech

Beitragvon Enzo » So 29.03.2020 21:38

Hallo,

kurz zur Info, was ich in Erfahrung bringen konnte.
An das Dach gibt es keine Anforderungen.
Bis Unterkante Dach ist die Wand + Wandanschluß F90 herzustellen.
Allerdings gibt es Fachplaner, die der Meinung sind, dass ein ausstopfen mit 1000°C-Mineralwolle und eine entsprechende Lagesicherung unter dem Trapezblech ausreichend ist. Bei einem Vollbrand wird sich das Trapezblech so verbiegen, dass jede Art von Abschottung im Anschlußbereich versagen wird.

Gruß
Enzo