Brandmeldeanlage in Seniorenpflegeheimen

Gefahrenmeldeanlagen, Löschanlagen, RWA, Feuerlöscher, Hydranten, FSA etc.
Rosskopf
Beiträge: 8
Registriert: Mi 10.10.2018 9:23

Brandmeldeanlage in Seniorenpflegeheimen

Beitragvon Rosskopf » Fr 30.11.2018 14:04

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zu Brandmeldeanlagen in Seniorenpflegeheimen. Laut dem Brandschutznachweis ist flächendeckend eine automatische Brandmeldeanlage gefordert.
Der Erbauer der Einrichtung hat in einigen Sanitärräumen (WCs, Pflegebäder und Fäkalienspülen) keine Brandmelder installieren lassen. Bei der kürzlich stattgefundenen Sachverständigenprüfung wurde dies durch den Prüfer moniert. Er ist der Auffassung, dass in den Sanitärräumen Brandmelder installert werden müssen. Der Errichter weigert sich, diese nachzurüsten. Er meinte, dies sei nicht notwendig.

Was ist richtig? Bedeutet flächendeckend, dass auch in Sanitärräumen Brandmelder installiert werden müssen? Falls diese hiervon ausgenommen sind, welche Rechtsgrundlage gilt bzw. muss es hierzu in der Baugenehmigung einen Hinweis geben?

Über Eure Rückantworten freue ich mich.

Viele Grüße
Siggi

THE
Beiträge: 90
Registriert: Do 28.12.2017 16:53

Re: Brandmeldeanlage in Seniorenpflegeheimen

Beitragvon THE » Fr 30.11.2018 15:01

was steht denn in den entsprechenden Landesbauordnung, ist es ggf. ein Sonderbau?

Rosskopf
Beiträge: 8
Registriert: Mi 10.10.2018 9:23

Re: Brandmeldeanlage in Seniorenpflegeheimen

Beitragvon Rosskopf » Fr 30.11.2018 16:05

Es gilt die Landesbauordnung von Schleswig-Holstein. Laut des Brandschutzkonzeptes ist das Gebäude nicht als Sonderbau einzugruppieren.

Wie bereits vorher erwähnt, stellt sich die Frage: was ist mit flächendeckend gemeint?
Müssen bei "flächendeckend" auch die Sanitärräume Brandmelder erhalten.

clammer
Beiträge: 533
Registriert: Di 29.07.2003 16:39

Re: Brandmeldeanlage in Seniorenpflegeheimen

Beitragvon clammer » Fr 30.11.2018 16:49

Hallo Siggi,

"flächendeckend" ist eine "volkstümliche" Bezeichnung, die es so im Regelwerk nicht gibt. Gemeint ist wohl "Kategorie 1: Vollschutz" nach DIN 14675-1.

Ausnahmen von der Überwachung sind in VDE 0833-2 festgelegt. Dort heißt es unter anderem:
Sanitärräume, z. B. Waschräume und Toiletten, wenn in diesen Räumen keine brennbaren
Vorräte oder Abfälle aufbewahrt werden, nicht jedoch gemeinsame Vorräume für Sanitärräume;


Gruß
C. Lammer

P.S. Was hat denn der Fachplaner geplant?

Rosskopf
Beiträge: 8
Registriert: Mi 10.10.2018 9:23

Re: Brandmeldeanlage in Seniorenpflegeheimen

Beitragvon Rosskopf » Fr 30.11.2018 17:00

...die Datenlage vor Ort ist leider schlecht. Es wurde einmal wieder nichts gefunden. Vom Fachplaner haben wir noch einmal alles abgefordert. Ich hoffe, dass da etwas kommt.

Viele Grüße
Siggi