DIN EN 54-7:2018-10 Brandmeldeanlagen - Teil 7: Rauchmelder

Hier werden aktuelle News rund um das Thema Brandschutz vom VBBD veröffentlicht
Wiemann
Admin
Beiträge: 337
Registriert: Do 10.07.2003 10:02
Wohnort: 53721 Siegburg
Kontaktdaten:

DIN EN 54-7:2018-10 Brandmeldeanlagen - Teil 7: Rauchmelder

Beitragvon Wiemann » Do 27.09.2018 7:18

Beim Beuth-Verlag ist die überarbeitete DIN EN 54-7:2018-10 "Brandmeldeanlagen - Teil 7: Rauchmelder - Punktförmige Rauchmelder nach dem Streulicht-, Durchlicht- oder Ionisationsprinzip" erschienen.

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

"a) Anwendung der neuesten Fassung von EN 50130-4:2011 hinsichtlich der EMV für die Störfestigkeitsprüfungen;

b) Einführung des Rauchmelders vom offenen Typ sowie der zugehörigen Prüfverfahren und Anforderungen;

c) Struktur der Abschnitte 4 bis 6 und des Anhangs ZA entsprechend Vorgaben aus der Antwort zum Mandat M/109 angepasst;

d) Abschnitt 7 "Klassifizierung" eingefügt;

e) Abschnitt 8 "Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung" eingefügt;

f) Entfernung von Anhang N "Zusätzliche Anforderungen und Prüfverfahren für Rauchmelder mit mehr als einem Rauchsensor";

g) Anhang N (normativ) "Prüfaufbau für die Prüfung zum Schutz gegen den Einfluss von beweglichen Objekten" aufgenommen;

h) Anhang O (normativ) "Vorrichtung für die statische Objektprüfung eines offenen Melders" aufgenommen;

i) Anhang P (informativ) "Angaben, die mit punktförmigen Meldern mitgeliefert werden müssen" aufgenommen;

j) Aktualisierung der normativen Verweisungen;

k) redaktionelle Änderungen."

Quelle: Beuth-Verlag
Uwe Wiemann

2. Vorsitzender des VBBD e.V.
---------------------------------------------------
http://www.vbbd.de