VdS-Lehrgang „Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten“

Hier besteht die Möglichkeit Schulungstermine rund um den Brandschutz einzustellen. Diese Schulungstermine müssen den Vorgaben der vfdb-Richtlinie 12-09/01 2014-11 entsprechen. Bitte auf Aktualität achten und bei Bedarf direkt mit dem Ausbildungsträger in Kontakt treten.
André Schweda
Beiträge: 32
Registriert: Fr 04.05.2018 13:18

VdS-Lehrgang „Brandschutz bei feuergefährlichen Arbeiten“

Beitragvon André Schweda » Fr 20.11.2020 13:23

Langjährige Schadenerfahrung zeigt, dass unsachgemäß durchgeführte feuergefährliche Arbeiten und mangelhafte Schutzmaßnahmen immer wieder zu großen Brandschäden führen. Die vielfältigen Gefahrenquellen, z. B. Funkenflug, Schweißperlen sowie Wärmeleitung und -strahlung werden oft unterschätzt. Deshalb sind die sachgemäße Organisation dieser Arbeiten sowie die eigene rechtliche Absicherung durch entsprechende Erlaubnisscheine für alle feuergefährlichen Arbeiten von großer Bedeutung.

Dieser Lehrgang vermittelt das notwendige Wissen sowie die praktischen und rechtlichen Werkzeuge zur Vermeidung von Gefahren und deren Konsequenzen.

8 Unterrichtseinheiten bzw. 6 Zeitstunden gemäß IDD

Inhalt

    -Feuergefährliche Arbeiten/Arbeitsverfahren und Zündquellen
    -Schweißen, Löten, Trennen, Auftauen, Dachdeckerarbeiten
    -Vorbeugende Maßnahmen an der Arbeitsstelle
    -Unterweisung des Schweißpersonals, Auswahl und
    -Einweisung von Brandwache/Brandposten
    -Verbrennungs- und Löschvorgang einschließlich Stoffeigenschaften
    -Brennbare feste und flüssige Stoffe und Gase
    -Gesetzliche Bestimmungen, Zuständigkeit, Verantwortung
    -Erlaubnisschein für feuergefährliche Arbeiten (ehemals Schweißerlaubnisschein)/Erlaubnisschein für Dacharbeiten/ Gefahren- und Sicherheitsbereiche
    -Alternative Arbeitsverfahren zu feuergefährlichen Arbeiten
    -Organisation von feuergefährlichen Arbeiten im Betrieb

Termine
Berlin: 08.06.2021
Köln: 30.09.2021
München-Obersendling: 19.10.2021

Kombinationsangebote finden Sie auf unserer Website

Weitere Infos und Anmeldung unter:
vds.de/LG-BSF-K-21/1

Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus:
Wir gehen zurzeit davon aus, dass der Lehrgang wie geplant stattfinden kann. Dabei legen wir großen Wert auf die Sicherheit aller Teilnehmer und Referenten. Selbstverständlich halten wir uns an alle behördlichen Auflagen und gehen teilweise sogar darüber hinaus. Alle Anforderungen und Maßnahmen werden täglich überprüft. Aktuelle Informationen finden Sie stets unter vds.de/bildung.



Immer aktuell informiert mit den News des VdS-Bildungszentrums.
Hier geht’s zur Anmeldung: vds.de/bz-newsletter