VdS-Webinar am 14.04.2020: "Einsatz von Kohlendioxid-Feuerlöschern in Räumen"

Hier besteht die Möglichkeit Schulungstermine rund um den Brandschutz einzustellen. Diese Schulungstermine müssen den Vorgaben der vfdb-Richtlinie 12-09/01 2014-11 entsprechen. Bitte auf Aktualität achten und bei Bedarf direkt mit dem Ausbildungsträger in Kontakt treten.
André Schweda
Beiträge: 27
Registriert: Fr 04.05.2018 13:18

VdS-Webinar am 14.04.2020: "Einsatz von Kohlendioxid-Feuerlöschern in Räumen"

Beitragvon André Schweda » Di 07.04.2020 6:51

VdS-Webinar am 14.04.2020: "Einsatz von Kohlendioxid-Feuerlöschern in Räumen"

Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Das Löschmittel Kohlendioxid (CO2) wird sowohl in stationären Löschanlagen als auch in tragbaren und fahrbaren Feuerlöschern genutzt. Zum Beispiel wird es gerne in Betriebsräumen für elektrische Anlagen, Serveranlagen und Laboratorien eingesetzt, da es völlig rückstandslos löscht. In kleinen und engen Räumen kann der Einsatz von Kohlendioxidfeuerlöschern jedoch lebensgefährlich sein. Das in Sekunden freigesetzte CO2 erreicht sehr schnell eine hohe Konzentration in der Atemluft. Bereits bei 5 bis 8 Vol.-% Kohlendioxid in der Atemluft droht Erstickungsgefahr (siehe auch DGUV Information 205-034 Einsatz von Kohlendioxidfeuerlöschern in Räumen).

In unserem Webinar zeigen wir Ihnen praxisnah, wie Kohlendioxidfeuerlöscher anhand einer Gefährdungsbeurteilung gefahrlos in Räumen eingesetzt werden können.

Das Webinar findet live statt und bietet Ihnen die Gelegenheit, Fragen zu stellen und ein Fallbeispiel zu bearbeiten.

2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten bzw. 1,5 Zeitstunden gemäß IDD

Zielgruppen
Brandschutzbeauftragte aus Unternehmen aller Branchen und Institutionen, Brandschutzmanager, Sicherheitsbeauftragte, externe Brandschutzbeauftragte sowie alle Personen, die mit der Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen betraut sind.

Abschluss
Eine Teilnahmebestätigung kann nach dem Webinar heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Inhalt
◾Gesetzliche Grundlagen
◾Aufbau der Gefährdungsbeurteilung
◾Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
◾Maßnahmen aus der Gefährdungsbeurteilung
◾Kennzeichnung der Räume
◾Betriebsanweisung zum Einsatz von C02-Feuerlöschern in Räumen
◾Abschlussdiskussion und Feedback

Termin
14.04.2020 - 13:00 bis 14:30 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung unter
http://vds.de/el-gbkl