vbbd auf der FeuerTrutz-Brandschutzmesse 2012

Informationen des VBBD
Laschinsky
Vorstand vbbd e.V.
Beiträge: 158
Registriert: Mo 14.07.2003 12:21
Wohnort: Berlin / Sprockhövel
Kontaktdaten:

vbbd auf der FeuerTrutz-Brandschutzmesse 2012

Beitragvon Laschinsky » Mi 30.11.2011 12:34

Brandschutz ist KOMPLEX!
Vom 22. bis 23. Februar 2012 findet in Nürnberg zum zweiten Mal die FeuerTRUTZ statt. Auch 2012 ist der Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (vbbd) wieder ideeller Träger der FeuerTRUTZ. Der vbbd wird die Brandschutz-Fachmesse nutzen, um über Schnittstellen des betrieblichen Brandschutzes zu informieren und die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten zu verbessern. Zusammen mit der Bundesvereinigung der Fachplaner und Sachverständigen im Brandschutz e.V. (BFSB), dem Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) und der MPA Dresden GmbH wird der vbbd den Gemeinschaftsstand ‚BRANDSCHUTZ – KOMPLEX’ gestalten, an dem für Informationen und Gesprächspartner aus den Bereichen Zulassung, Planung, Ausführung und Umsetzung des betrieblichen Brandschutzes bieten. So wird die FeuerTRUTZ auch 2012 wieder ein interessanter Treffpunkt vieler Fachkräfte aus dem Brandschutz.


Die Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz präsentiert sich 2012 deutlich umfangreicher. Rund 150 Aussteller informieren über ihre baulichen, anlagentechnischen und auch organisatorischen Brandschutzlösungen. Ob Warnsysteme, Rauchfreihaltung oder Beschichtungen und Abschottungen, das Angebot der Fachmesse präsentiert sich im Frühjahr 2012 noch umfangreicher als im Vorjahr. Brandschützer können sich an den beiden Messetagen ganz gezielt bei rund 150 Ausstellern über Produkttrends und Dienstleistungen zur Brandverhütung und -eindämmung informieren. Welche Unternehmen in Nürnberg mit einem Stand vertreten sind verrät die Online-Datenbank unter http://www.feuertrutz-messe.de/ausstellerverzeichnis.

Darüber hinaus erwartet die Besucher in der Messehalle zudem das Aussteller-Fachforum: In Kurzvorträgen bieten ausgewählte Aussteller hier fundiertes Fachwissen und aktuelle Praxistipps. Auf dem Treffpunkt Bildung & Karriere informieren Ausbildungsinstitute über Seminare und Studiengänge rund um den vorbeugenden Brandschutz. Neu im Angebot des Treffpunkts ist eine Jobbörse, auf der Aussteller Stellen anbieten können.

22.-23. Februar 2012, 9 bis 17 Uhr
Messezentrum Nürnberg
Halle 10.1


Vorverkauf:
Tageskarte EUR 13
Dauerkarte EUR 18
Der Ticketshop öffnet wieder Anfang Februar 2012.

Tageskasse
Tageskarte EUR 15
Dauerkarte EUR 20

Tickets berechtigen nur zum Eintritt zur Fachmesse.

Geselligen Abschluss des ersten Veranstaltungstags bildet die Abendveranstaltung in einem fränkischen Gasthaus. Weitere Informationen unter: http://www.feuertrutz-messe.de/rahmenprogramm
Lars Oliver Laschinsky

Techn.Fachlehrer im Brand- und ExSchutz,
Lehrbeauftragter Security & Safety Engineering der HFU Hochschule Furtwangen
Honorardozent MEng Vorb. Brandschutz des EIPOS-Institut der TU Dresden
1. Vorsitzender des VBBD e.V.