1. Berliner Brandschutz Fachgespräch

Informationen des VBBD
Laschinsky
Vorstand vbbd e.V.
Beiträge: 158
Registriert: Mo 14.07.2003 12:21
Wohnort: Berlin / Sprockhövel
Kontaktdaten:

1. Berliner Brandschutz Fachgespräch

Beitragvon Laschinsky » Di 27.09.2011 12:55

1. Berliner Brandschutz Fachgespräch

Die Bundesvereinigung Fachplaner und Sachverständige für den
vorbeugenden Brandschutz (BFSB) e. V.
veranstaltet gemeinsam mit dem
Feuertrutz Verlag

am Mittwoch, 26.10.2011 von 10:00 – ca. 17:00 Uhr

das

1. Berliner Brandschutz Fachgespräch
Thema: Brandschutz in Beherbergungsstätten unter besonderer
Berücksichtigung von Ferienwohnungen in Mehrfamilienhäusern


mit folgenden Fachvorträgen:

Reinhard Eberl-Pacan:
Geschützte Gastlichkeit
Brandschutzplanung vom Entwurf bis zum Betrieb

Christoph Ewald:
Ferienwohnungen und Beherbergungsstätten
Ein Problem für Berlin?

Sichtweise der obersten Bauaufsicht des Landes Berlin

Frieder Kircher:
Die Schutzziele des Brandschutzes
Vom Hotel bis zur Ferienwohnung

Erfahrungen eines Brandschutzexperten

Stefan Koch:
Brandschutz – ein ungeliebtes Kind?
Fallbeispiele aus der Praxis eines Rechtsanwaltes

und einer anschließenden Podiumsdiskussion mit den Referenten

Veranstaltungsort ist das Forum Adlershof, Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin:
http://bfsb-online.de/infopool/terminkalender/049be09f300b71602/expose_forumout.pdf

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und dem Veranstaltungsort finden Sie unter:
http://bfsb-online.de/infopool/terminkalender/049be09f300b6e901/programm_brandschutz_fachgespraech.pdf

Die Teilnahme kostet inkl. Catering für Mitglieder von BFSB und vbbd 70 €, für Nichtmitglieder 100 €.
Die Anmeldung erfolgt direkt über den Veranstalter mit dem Anmeldeformular:
http://bfsb-online.de/infopool/terminkalender/049be09f1e0fe6201/anmeldung_berlin_1.pdf
Lars Oliver Laschinsky

Techn.Fachlehrer im Brand- und ExSchutz,
Lehrbeauftragter Security & Safety Engineering der HFU Hochschule Furtwangen
Honorardozent MEng Vorb. Brandschutz des EIPOS-Institut der TU Dresden
1. Vorsitzender des VBBD e.V.