Sammeln gebrauchter Handys

Alles was allgemeiner Natur bzw. nicht zuzuordnen ist, steht hier!
WKnoke
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20.04.2019 11:13

Sammeln gebrauchter Handys

Beitragvon WKnoke » Di 02.07.2019 9:49

Moin Kollegen,
in einem von mir betreutem Krankenhaus ist der Verein ICH e.V herangetreten, die alte Handys sammeln wollen und diese recyclen.
Gute Idee - bloß jetzt muss ich mir anhören, dass noch niemand an diesen Verein herangetreten ist, weil Akkus (insbesondere bei defekten Geräten) in Brand geraten können.
Hat jemand Erfahrung, geht z. B. ein "selbstlöschender" Behälter aus Zinkblech?
Für Ideen bin ich dankbar.
Viele Grüße

Werner

Powertrain
Beiträge: 6
Registriert: Di 25.06.2019 15:16
Wohnort: Solingen-NRW
Kontaktdaten:

Re: Sammeln gebrauchter Handys

Beitragvon Powertrain » Do 04.07.2019 11:01

ich würde mich auf die Lagerungsvorschriften von gebrauchten/defekten Lithium Ionen bzw. Lithium Metall Akkus stützen …im ADR stehen auch hinweise zur Lagerung bzw. zu Transport von Lithium Akkus.
Eine einfache Zinkkiste reicht gesetzlich zwar aus. Diese Akkus werden in der Regel aber im Box in Box Verfahren gelagert und transportiert.

Schau mal in die VDS 3103
mit Sicherheit sicher ....
https://www.arbeitssicherheit-grah.de/

THE
Beiträge: 90
Registriert: Do 28.12.2017 16:53

Re: Sammeln gebrauchter Handys

Beitragvon THE » Do 04.07.2019 13:28

Vielleicht hilft die Risikoeinschätzung von AGBF/ DFV weiter (siehe Anhang)
Dateianhänge

[Die Dateierweiterung pdf wurde deaktiviert und kann nicht länger angezeigt werden.]