Die Suche ergab 32 Treffer

von gilamonster2000
Do 01.04.2021 11:00
Forum: Stellenangebote
Thema: Mitarbeiterin /Mitarbeiter (m/w/d) für Brandschutz und Notfallmanagement
Antworten: 0
Zugriffe: 138

Mitarbeiterin /Mitarbeiter (m/w/d) für Brandschutz und Notfallmanagement

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Die Stabsstelle Arbeitssicherheit und Nachhaltigkeit der zentralen Universitätsverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mi...
von gilamonster2000
Do 05.07.2018 15:26
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Kennzeichnung Notwendiger Treppenhäuser im Fluchtwegeplan
Antworten: 5
Zugriffe: 9570

Re: Kennzeichnung Notwendiger Treppenhäuser im Fluchtwegepla

Hallo, ich wollte noch einen Hinweis auf die DIN SPEC 4844-4 geben: "Fluchtwege sind [...] in einem helleren Grün hervorzuheben, als die Sicherheitsfarbe nach DIN ISO 3864-1. Eine farbliche Unterscheidung von horizontalen und vertikalen Fluchtwegen kann dennoch vorgenommen werden, wenn beide he...
von gilamonster2000
Do 05.07.2018 15:19
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Betrieblicher Brandschutz: Grillen mit Flüssiggas
Antworten: 0
Zugriffe: 8582

Betrieblicher Brandschutz: Grillen mit Flüssiggas

Liebe Brandschützer, liebe Brandschutzbeauftragte, gerne würde ich ein Feedback einholen, wie bei Ihrem Betrieb private Grillfeiern gehandhabt werden. Aufgrund der attraktiven Lage unserer Liegenschaften werden regelmäßig Anfragen für private/betriebliche Feiern auf dem Gelände gestellt. Neben den e...
von gilamonster2000
Fr 25.08.2017 16:25
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Feststellvorrichtung für Brandschutztüren
Antworten: 5
Zugriffe: 6435

Re: Feststellvorrichtung für Brandschutztüren

Hallo Hr. Lammer, ich beziehe mich auf die DIN EN 1155:2003-04: Schlösser und Baubeschläge – Elektrisch betriebene Feststellvorrichtungen für Drehflügeltüren – Anforderungen und Prüfverfahren (enthält Änderung A1:2002); Deutsche Fassung EN 1155:1997 + Al :2002 Ausgabedatum 2003-04, die meines Wissen...
von gilamonster2000
Fr 25.08.2017 12:58
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Feststellvorrichtung für Brandschutztüren
Antworten: 5
Zugriffe: 6435

Re: Feststellvorrichtung für Brandschutztüren

Guten Tag Hr. Lammer, die Fa. Doorguard weist neben der Zertifizierung nach EN1155 auch vor: •Leistungserklärung nach Bauproduktenverordnung EU Nr.305/2011 •Seit 2015 nicht mehr in der DIBt Bauregelliste, da europaweit harmonisiert Außerdem wird eine Adapterplatte für die Anbringung an Stahltüren an...
von gilamonster2000
Do 24.08.2017 13:22
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: Feststellvorrichtung für Brandschutztüren
Antworten: 5
Zugriffe: 6435

Feststellvorrichtung für Brandschutztüren

Hallo liebe Brandschützer, hat jemand Erfahrungen mit der nachrüstbaren Feststellvorrichtung, die im Alarmfall Ihre Rauchmelder bzw. Sirenen der Brandmeldeanlage (12 Sekunden/65dB) "hört", den aktivierten Kolben löst und die Brandschutztür somit automatisch verschließt. Das Produkt scheint...
von gilamonster2000
Mi 15.02.2017 14:09
Forum: Brandschutztechnik
Thema: Feuerlöscher im Gefahrstofflager?
Antworten: 1
Zugriffe: 6330

Feuerlöscher im Gefahrstofflager?

Liebe Brandschützer, halten Sie es für sinnvoll, in einem Gefahrstofflager einen Feuerlöscher unterzubringen? – Bringt der Löschende sich nicht auch schon bei einem Entstehungsbrand in Gefahr aufgrund der – nur zum Teil vorhersehbaren – Reaktionen der Gefahrstoffe im Verlaufe eines Brandes mit den n...
von gilamonster2000
Di 13.12.2016 11:34
Forum: Brandschutztechnik
Thema: Sicherheitskennzeichnung mit Tritiumgas-Schildern
Antworten: 1
Zugriffe: 5352

Sicherheitskennzeichnung mit Tritiumgas-Schildern

Liebe Brandschützer, gibt es jemanden der Erfahrung mit selbstleuchtender Sicherheitskennzeichnung auf Tritium-Gas-Basis hat? (fHerstellerbeispiel: http://www.betalight.nl/en/safety-signs) Die Eigenschaften als Lichtquelle, die für mehr als zehn Jahre ohne äußere Lichtzufuhr leuchtet, klingen zunäch...
von gilamonster2000
Mo 21.11.2016 15:40
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Manuelle Auslösung der RWA im Treppenraum
Antworten: 9
Zugriffe: 15586

Re: Manuelle Auslösung der RWA im Treppenraum

Liebe Brandschützer, Alle Argumente Pro und Kontra meiner Abfrage habe ich - chronologisch und nicht priorisiert oder bewertet - in der Datei im Anhang zusammengefasst. Man kann feststellen, Argumente gibt es auf beiden Seiten, auch wenn sie auf der Kontraseite in der Summe überwiegen und eine pausc...
von gilamonster2000
Do 04.08.2016 13:27
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Manuelle Auslösung der RWA im Treppenraum
Antworten: 9
Zugriffe: 15586

Manuelle Auslösung der RWA im Treppenraum

Liebe Brandschutzexperten, bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass die manuelle Auslösung des Rauchabzuges im Treppenraum von allen Gebäudenutzern betätigt werden soll. Wir haben dies in den Brandschutzunterweisungen so gelehrt, sogar in der Brandschutzordnung verankert. In einem Gespräch mit e...
von gilamonster2000
Mi 15.06.2016 15:09
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Panikschließungen - wann werden sie notwendig?
Antworten: 2
Zugriffe: 7108

Panikschließungen - wann werden sie notwendig?

Hallo liebe Brandschutzexperten, mir ist nur die Aussage ASR A2.3 "Fluchtwege und Notausgänge" bekannt, dass Türen im Verlauf von Fluchtwegen sich "leicht und ohne Hilfsmittel" öffnen lassen müssen, solange Personen auf diesen Fluchtweg angewiesen sind. Bei der Planung von Tür-Sc...
von gilamonster2000
Mo 26.10.2015 12:13
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Beamer im Rettungsweg - Möglichkeiten?
Antworten: 2
Zugriffe: 9278

Beamer im Rettungsweg - Möglichkeiten?

Hallo Kollegen, kennt jemand eine bauliche/technische Möglichkeit, einen Beamer so einzuhausen oder im Brandfall stromlos zu schalten, dass er im Rettungsweg (offener mehrgeschossiger Treppenraum) installiert werden kann? Ich kenne nur Lösungen für Kopierer oder Monitore, aber vielleicht gibt es ja ...
von gilamonster2000
Do 01.10.2015 13:44
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Sicherheitskennzeichnung - Montagehöhe
Antworten: 3
Zugriffe: 9044

Sicherheitskennzeichnung - Montagehöhe

Die ASR A1.3 äußert sich relativ unkonkret zur Anbringhöhe der Sicherheitszeichen, diese seien "deutlich erkennbar und dauerhaft anzubringen". Meine Frage nun: Gibt es ein anderes Regelwerk, das genauere Angaben macht (auch in der ISO 16069 bin ich nicht fündig geworden) oder einen Praxisw...
von gilamonster2000
Mo 29.09.2014 10:54
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: 2. Fluchtweg aus ebenerdigem Raum
Antworten: 4
Zugriffe: 11092

Re: 2. Fluchtweg aus ebenerdigem Raum

"wenn alle anderen Randbedingungen, wie zum Beispiel die Fluchtweglänge oder die Bestimmungen für Nutzungseinheiten ohne notwendigen Flur, eingehalten werden." Hallo, es werden zwei unterschiedliche Nutzer in den geteilten Einheiten sein, eine Verbindung ist nicht gewünscht und ehemalige 2...
von gilamonster2000
Fr 26.09.2014 9:50
Forum: Baulicher Brandschutz
Thema: 2. Fluchtweg aus ebenerdigem Raum
Antworten: 4
Zugriffe: 11092

2. Fluchtweg aus ebenerdigem Raum

Laut Bauordnung braucht bekanntermaßen "jede Nutzungseinheit mit mindestens einem Aufenthaltsraum" zwei voneinander unabhängige Rettungswege. Die Frage, die sich mir nun stellt, ist die: Durch die Abtrennung eines separaten Raumes für einen Copy-Shop soll dieser nur noch einen einzigen Aus...
von gilamonster2000
Di 18.03.2014 12:41
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Selbstlöschende Abfallbehälter
Antworten: 1
Zugriffe: 7818

Selbstlöschende Abfallbehälter

Bisher bin ich davon ausgegangen, dass selbstlöschende Abfallbehälter auch in (notwendigen) Fluren in Ordnung seien. Bei der letzten Feuerbeschau wurde dies jedoch von der örtlichen Branddirektion bemängelt. Da geschlossene Räume für die Abfallsammlung nicht immer vorhanden bzw. nicht gewünscht (ein...
von gilamonster2000
Fr 21.02.2014 11:11
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Material für Warnschilder (Aufkleber vs. Metallprägeschild)
Antworten: 1
Zugriffe: 8000

Material für Warnschilder (Aufkleber vs. Metallprägeschild)

Bisher handhabe ich es so, dass Warnschilder für die Feuerwehr (weißes Rechteck, roter Rand, z.B. GG I, Bio II) als metallgeprägte Schilder ausgeführt werden. Auch die Warnhinweise (gelbes Dreieck, schwarzer Rand) lasse ich in Metall anbringen, da sie ja auch nach einem Brand noch erkennbar sein müs...
von gilamonster2000
Mi 29.01.2014 14:28
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Darstellung von Flucht- und Rettungswegplänen
Antworten: 5
Zugriffe: 14442

Re: Darstellung von Flucht- und Rettungswegplänen

"1. es macht keinen Sinn noch nach der alten Norm zu erstellen da die neue ASR A1.3 in Kraft getreten ist und somit auch die ISO Zeichen zur Anwendung kommen müssen." Daher besteht keine Verpflichtung, die vorhandene Kennzeichnung auszutauschen. Bei Neubauten oder wesentlichen Veränderung...
von gilamonster2000
Di 28.01.2014 10:33
Forum: Organisatorischer Brandschutz
Thema: Darstellung von Flucht- und Rettungswegplänen
Antworten: 5
Zugriffe: 14442

Darstellung von Flucht- und Rettungswegplänen

Von einer Firma habe ich Flucht- und Rettungswegpläne erstellen lassen. Als ich auf der Kennzeichnung nach ISO7010 statt BGV A8 bestanden habe, teilte man mir mit, dass, solange vor Ort Rettungswegkennzeichnungen noch nach BGV A8 im Gebäude sind, auch die F+R-Pläne so dargestellt werden müssen. Mir ...
von gilamonster2000
Mi 22.01.2014 10:16
Forum: Brandschutztechnik
Thema: RWA Wiederholungsprüfung: Sachkundiger oder Sachverständiger
Antworten: 4
Zugriffe: 12235

RWA Wiederholungsprüfung: Sachkundiger oder Sachverständiger

Ist für die wiederkehrende Prüfung der RWA ein "Sachverständiger" oder ein "Sachkundiger" zu beauftragen? Hierzu gibt es Aussagen in den bauaufsichtlichen Zulassungen, in den Sonderbau- und Arbeitsstättenvorschriften der Länder, in den DIN-Normen, in den VDE- und Vds-Bestimmungen...